Kundendienst: Tel. 056 203 22 33 kundendienst@dornbusch.ch

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

23. INTERNATIONALE NACHT DER FLEDERMÄUSE – INTERNATIONAL BAT NIGHT 2019

23.08.2019 - 25.08.2019

Am Wochenende vom 23. bis 25. August 2019 findet die 23. Ausgabe der INTERNATIONALEN NACHT DER FLEDERMÄUSE statt. Wie jedes Jahr am letzten Augustwochenende rücken die kleinen Säugetiere in der ganzen Schweiz in den Fokus der Öffentlichkeit.

In der östlichen Landeshälfte bieten professionelle und ehrenamtliche Fledermauskundler der Koordinationsstelle Ost für Fledermausschutz an insgesamt 16 Anlässen die Möglichkeit, Fledermäuse hautnah zu erleben – ein Angebot, welches in den letzten Jahren jeweils weit über 1000 Interessierte wahrnahmen.

Durch Bekanntwerden des Insektensterbens rücken Fledermäuse mehr denn je ins Rampenlicht, zumal die einheimischen Fledermausarten fast ausschliesslich auf Insekten als Nahrung angewiesen sind. Die Abnahme der Insekten ist vor allem zurückzuführen auf die Übernutzung der Böden, den übermässigen Einsatz von Pestiziden sowie die Lichtverschmutzung.

Auch wenn nach mehr als zwanzig Ausgaben des Anlasses der Grossteil der Schweizer Bevölkerung weiss, dass unsere Fledermäuse nicht in die Haare fliegen oder Blut saugen, fällt es uns nach wie vor schwer, die feinen Wechselwirkungen zwischen diesen Tieren und dem Allgemeinzustand der Biodiversität zu verstehen.

Da Fledermäuse am oberen Ende der Nahrungskette stehen, sind sie wertvolle Indikatoren für die biologische Qualität der Schweizer Nachtlandschaft.

Mit mehr als zwanzig Veranstaltungen in der ganzen Schweiz bietet die Nacht der Fledermäuse eine einzigartige Möglichkeit um diese nachtaktiven Säugetiere kennenzulernen, sowie auch die Spezialisten und Fledermausschützer, welche sich jahrein jahraus mit viel Herzblut für den Erhalt dieser Tiere einsetzen.

Um an den Events teilzunehmen, begibt man sich direkt an den Veranstaltungsort, wenn keine Anmeldung erforderlich ist. Bei Anmeldepflicht nimmt man mit den Veranstaltern vorgängig Kontakt auf. Den detaillierten Veranstaltungskalender findet man unter www.fledermausschutz.ch (östliche Landeshälfte) und www.ville-ge.ch/mhng/cco (westliche Landeshälfte). Die Veranstaltungen richten sich an Interessierte jeden Alters, insbesondere auch Kinder (in Begleitung).

Illustrationen, die im Rahmen mit dieser Pressemitteilung zur freien Verfügung stehen, finden sich unter folgendem Link:

www.fledermausschutz.ch/Presse.html

https://photos.app.goo.gl/ib78uYGBXvF3CiL69

 

Ziel der Schweizerischen Koordinationsstelle für Fledermausschutz, welche vom Muséum d’histoire naturelle de la Ville de Genève und von der Stiftung Fledermausschutz am Zoo Zürich geleitet wird, ist es, den Schutz der einheimischen Fledermausarten zu fördern. Hauptaktivitäten der in diesem Projekt koordinierten Kantonalen Fledermausschutz-Beauftragten sind Interventionen vor Ort auf Anfrage von Privaten und Behörden, Unterstützung der fledermauskundlichen Forschung und die Information der breiten Öffentlichkeit.

 

 Weitere Auskünfte für Medienschaffende in der östlichen Landeshälfte und im Tessin:

Dr. Hubert Krättli, Leitung Koordinationsstelle Ost für Fledermausschutz, Zürichbergstrasse 221, 8044 Zürich, Telefon 044 254 26 80, fledermaus@zoo.ch;  vollständiger Veranstaltungskalender östliche Landeshälfte: www.fledermausschutz.ch/Erleben/BatNight.html

Pressebilder frei zum Abdruck:

www.fledermausschutz.ch/Presse.html

 Weitere Auskünfte für Medienschaffende in der westlichen Landeshälfte (Suisse romande und Kanton Bern):

Pascal Moeschler, fondateur de la Nuit des chauves-souris en Suisse et responsable du Centre de coordination ouest pour l’étude et la protection des chauves-souris. Muséum d’histoire naturelle de la Ville de Genève, CP 6434, 1211 Genève 6, tél. 022 418 63 47, chauvessouris.mhng@ville-ge.ch.

Programme complet pour la Suisse occidentale: www.ville-ge.ch/musinfo/mhng/cco.

 

Informationen über die Veranstaltungen in Europa: www.eurobats.org/international_bat_night

 

 

 Veranstaltungen in der östlichen Landeshälfte (Deutschschweiz und Tessin – ohne Kanton Bern)

 www.fledermausschutz.ch

 Ohne anderweitige Angabe sind die Veranstaltungen gratis und es ist keine Anmeldung erforderlich.

 

KT Leitung Anmeldung / Info Beschreibung / Treffpunkt / Zeit
BL pro Chiroptera, Verein für Fledermausschutz der Region Basel

 

www.fledermaus.ch

 

 

Wir feiern die Nacht der Fledermäuse mit einem Anlass für die ganze Familie. Hier erfährt man viele spannende Informationen über Fledermäuse, kann deren Nahrung sprichwörtlich unter die Lupe nehmen und Fragen stellen. Für Kinder gibt es einen speziellen Standabschnitt mit Bastelmöglichkeit. Beim Eindunkeln nehmen wir unsere Fledermausdetektoren hervor und suchen jagende Fledermäuse im Gebiet der Herzogenmatt.        Treffpunkt: Allschwiler Wald, Naturschutzgebiet Herzogenmatt (beim Brunnen), 4102 Binningen                                                   Zeit: Samstag, 24.August, 17.00 h bis 23.00 h
GL Naturzentrum Glarnerland, Monica Marti (KFB GL) www.naturzentrumglarnerland.ch/angebote/agenda/

 

Fledermaus-Beobachtung (Kurzvortrag mit Exkursion),

Treffpunkt: Naturzentrum Glarnerland, Bahnhof, 8750 Glarus

Zeit: Freitag, 6. September, 19.20 h bis 21.15 h

LU Monika Lachat

(LFS LU)

Findet bei jeder Witterung statt

www.stadtluzern.ch/thema/436#Entdeckertag2019

Stand-Aktion des Fledermausschutzes LU am Entdeckertag der Stadt Luzern

Treffpunkt: Naturschutzgebiet in der Allmend, 6005 Luzern.

Zeit: Sonntag, 25. August, 10.00 h bis 17.00 h

 

 

SG Verein „Natur Rapperswil-Jona“ und „Verein Fledermausschutz St. Gallen-Appenzell-Liechtenstein”, Christine Hunziker und René Güttinger

 

Wohnen am See – Wasserfledermäuse im Lido

Kurzvortrag im Freien, Exkursion ins Quartier, Ausflugbeobachtung

Treffpunkt: Lido, 8640 Rapperswil-Jona

Zeit: Freitag, 23. August, 20.00 h bis ca. 22.00 h

 

SO Rolf Gugelmann (LFS SO) Findet nur bei trockener Witterung statt.

www.nvz.birdlife.ch

 

Abend-Exkursion an Aare und Emmenspitz.

Treffpunkt: Sportzentrum Parkplatz Ostseite, 4528 Zuchwil

Zeit: Freitag, 23. August, 20.00 h

 

 

SZ Michael Erhardt (KFB SZ) 044 780 37 80 oder
www.fledermausschutz-sz.ch/News/
Abend-Exkursion in Lachen. Mit Ultraschall-Detektoren die Fledermäuse um den Hafen belauschen

Treffpunkt: beim Seeplatz, Schiffsteg Lachen;

Zeit: Freitag, 23. August, 20.30 h bis 22.30 h

SZ Fledermausschutz Schwyz, Michael Erhardt (KFB SZ) & div. Helferinnen und Helfer Eintritt mit Tierpark-Ticket gratis

044 780 37 80,

www.tierpark.ch/events/bat-night-2/  oder www.fledermausschutz-sz.ch/News/

Standaktion in Zusammenarbeit mit dem Natur- und Tierpark Goldau: www.tierpark.ch/
Attraktionen für Gross und Klein mit interessanten Informationen und spielerischen Aktionen zu diesen einzigartigen Tieren.Treffpunkt: im Natur- und Tierpark Goldau, Panoramaplatz;

Zeit: Sonntag, 25. August, 11.00 h bis 15.00 h

TG Robert Pfister (LFS TG) www.fledermausschutz-tg.ch

Bei Schlechtwetter in der Turnhalle Märwil, Auskunft zur Durchführung unter 1600 ab 17.00 h

Standaktion und Exkursion Märwiler Riet

Schlechtwetterprogramm in der Turnhalle Märwil

Treffpunkt: Parkplatz Märwiler Riet, 9556 Affeltrangen

Zeit: Samstag, 24. August, 19.00 h bis 21.30 h

TG Thomas Haller, LFS TG Findet nur bei trockener Witterung statt. www.fledermausschutz-tg.ch

 

Exkursion am Tänikoner Weiher

Treffpunkt: Parkplatz FAT Tänikon, 8356 Aadorf

Zeit: Freitag, 23. August, 19.45 h bis 21.30 h

TG Marius und Franziska Heeb (KFB TG) www.fledermausschutz-tg.ch

 

Batnight Bischofszell

Die Wasserfledermäuse sind ganz spezielle Jäger. Mit dem Ultraschalldetektor sind wir den jagenden Wasserfledermäusen auf der Spur.

Treffpunkt: Tanklager bei neuer Thurbrücke, Fabrikstrasse, 9220 Bischofszell

Zeit: Freitag, 23.August, 20.00 h bis 22.00 h

TI Centro protezione chirotteri Ticino In caso di cattivo tempo la serata è annullata (messaggio allo 091 872 25 15 a partire dalle ore 16.00).

 

Muniti di torce e speciali rilevatori di ultrasuoni di ultimissima generazione andremo alla scoperta dei pipistrelli al Parco Ciani e alla foce del fiume Cassarate. All’imbrunire avremo l’occasione di ammirare gli agili pipistrelli nani e pipistrelli albolimbati che volteggiano attorno alle chiome dei maestosi alberi del parco alla ricerca di gustosissimi insetti. Un po’ più tardi verranno raggiunti sul lago dai Vespertili di Daubenton.

Ritrovo: Lugano, Parco Ciani accanto al parco giochi

Orario: Venerdì 23 agosto, dalle 20.00 h alle 22.00 h

ZH Naturschutz-Verein

Ossingen

Hans-Caspar Ryser

Durchführungsentscheid am Durchführungstag ab 17.00 h unter
079 543 66 64 
Wasserfledermäuse beobachten an den Barchetseen

Treffpunkt: beim VOLG, 8475 Ossingen, Transfer an die Barchetseen per Velo oder Shuttle

Zeit: Samstag, 31. August, 20.30 h bis ca. 22.30 h.

 

 

 

ZH NSV Höri Hochfelden

Saskia Jenny (LFS ZH)

CHF 5.– pro Erwachsene/r Fledermausexkursion am Glattlauf

Treffpunkt: bei der Brücke Bülacherstrasse, 8182 Hochfelden

Zeit: Freitag, 23. August, 20.00 h

ZH Gaby Stählin

Helfer Reto Bai

Alex Borer (Stadtgrün Winterthur)

Auskunft zur Durchführung am 23. August ab 14.00 h unter 079 257 05 28

 

Fledermaus-Exkursion

Treffpunkt: Tierpark Bruderhaus, beim Spielplatz, 8400 Winterthur

Zeit: Freitag, 23. August, 19.00 h bis ca. 21.00 h

ZH Ulrike Helfenstein Auskunft zur Durchführung am 30. August ab 12.00 h unter

044 344 87 67

Fledermaus-Exkursion am Horgner Bergweiher

Treffpunkt: Chlausplätzli Horgenberg, 8815 Horgen

Zeit: Freitag, 30. August, 19.30 h bis 21.30 h

ZH Freiwilligenteam Stiftung Fledermausschutz Findet bei jeder Witterung statt.

Nur via Zoo (Ticket) erreichbar.

www.fledermausschutz.ch

Betreute Fledermaus-Welt

Besuchen Sie die Ausstellung der Stiftung Fledermausschutz und erfahren Sie viel über Fledermäuse, deren Bedrohung und wie man sie schützen kann. Stellen Sie Ihre Fragen unseren freiwilligen Helferinnen und Helfern.

Treffpunkt: Fledermaus-Welt, Zoo Zürich

Zeit: Samstag, 24. August, nachmittags.

Um 15.30 h findet zudem eine öffentliche Fütterung der Fledermaus-Pfleglinge in der Notpflegestation neben der Ausstellung statt.

ZH Freiwilligenteam Stiftung Fledermausschutz Bei zweifelhafter Witterung gibt Tel. 1600 Rubrik 5 (öffentliche Anlässe) ab 16.00 h Auskunft;

Anmeldung:

bis 18.08.2019 bei jaelle.stoffel@zoo.ch oder
044 254 26 80. Teilnehmerzahl begrenzt.

Kinder müssen von einem gesetzlichen Vertreter begleitet werden. Versicherung ist Sache der Teilnehmer.

Fledermausexkursion im Irchelpark

Treffpunkt: Tramhaltestelle Zürich, Universität Irchel

Zeit: Freitag 23. August, 20.15 h bis 22.15 h

ZH Freiwilligenteam Stiftung Fledermausschutz Bei zweifelhafter Witterung gibt Tel. 1600 Rubrik 5 (öffentliche Anlässe) ab 16.00 h Auskunft.

Anmeldung:

bis 18.08.2019 bei jaelle.stoffel@zoo.ch oder

044 254 26 80. Teilnehmerzahl begrenzt.

Kinder müssen von einem gesetzlichen Vertreter begleitet werden. Versicherung ist Sache der Teilnehmer.

 

Fledermausexkursion im Glattpark

Treffpunkt: Tramhaltestelle Zürich, Fernsehstudio

Zeit: Samstag 24. August, 20.15 h bis 22.15 h

 

Wer an einer Veranstaltung teilnehmen will, nimmt mit der zuständigen Fledermausschutz-Fachperson der Region Kontakt auf (wenn Anmeldung erforderlich) oder begibt sich direkt an den Veranstaltungsort. Die Veranstaltungen sind auch ganz speziell für Kinder interessant, welche aber von einer/m Verantwortlichen begleitet werden müssen.

www.fledermausschutz.ch
Dr. Hubert Krättli, Leitung Koordinationsstelle Ost für Fledermausschutz

Zürichbergstrasse 221, 8044 Zürich, Telefon 044 254 26 80, fledermaus@zoo.ch

 Programme complet Suisse pour la Suisse occidentale (Suisse romande et canton de Berne) 

 

 

Région
Spécialiste chauves-souris CCO
 
Renseignements Date et lieu des animations
Fribourg  

Jérôme Gremaud FRIbat – CCO Fribourg

Tél: 021 948 84 56 Vendredi 23 août. Sans inscription: Les Paccots  / Lac des Joncs  (début du parcours entre 20 h et 21 h 30). En collaboration avec l’Office du tourisme Châtel-Saint-Denis Les Paccots.
Jura Sabrina Joye Tél: 078 679 03 39
Vendredi 23 août
. Sans inscription: St-Ursanne (rendez-vous devant l’Office de l’Environnement à 20h15).
Jura bernois Valéry Uldry Tél: 078 725 88 47
Vendredi 23 août
. Inscription obligatoireSonceboz-Sombeval (administration communale, rue des Prés 5), de 19h30 à 22h15  (inscriptions à: Jura bernois Tourisme Saint-Imier, 032 942 39 42 et saintimier@jurabernois.ch). Avec le soutien du Parc Chasseral.
Neuchâtel Jean-Daniel Blant Tél: 079 515 95 62
www.chiroptera-ne.ch

Samedi 24 août
. Sans inscription: Mines d’asphalte de La Presta.  Animations non-stop dès 17h (privilégiez les transports publics, svp).
Valais Anouk Athanasiades Tél: 079 589 74 11
www.chauve-souris-valais.ch

Vendredi 23 août.
Sans inscription: Fully, devant l’église. (rendez-vous à 20h).
Vaud Pierre Perréaz

Joëlle Taroni

Tél: 079 823 53 96

www.chauves-souris.ch

 

Vendredi 23 août. Sans inscription: Lausanne (rendez-vous à Sauvabelin). Animations non-stop en continu de 19h à 23h.

Vendredi 23 août. Inscription obligatoire: Col de Jaman (inscriptions dès le 13 août par mail: laurent.vallotton@ville-ge.ch). Rendez-vous au col à 19h.
Vendredi 30 août. Sans inscription : Nyon, Musée du Léman. Animations non-stop de 19h à 23h.

Genève Pascal Moeschler
Chris LéonAline Wuillemin
Tél: 022 418 64 03 Vendredi 23 août. Sans inscription: Muséum d’histoire naturelle de la Ville de Genève, route de Malagnou 1. Animations non-stop en continu de 19h30 à 23h30.
Bern Irene Weinberger praesidentin@fledermaus-be.ch

Tél: 031 328 33 53

www.fledermaus-be.ch


Samstag 24. August, Botanischer Garten, Bern 18.30 – 23.00 Uhr.
In Zusammenarbeit mit dem Botanischen Garten und dem Entomologischen Verein Bern. Anmeldung nicht erforderlich, gratis.

Samedi 24 août. Sans inscription: Jardin botanique de Berne, 18h30-23h, gratuit. En collaboration avec le Jardin botanique et l’Association entomologique de Berne.

Details

Beginn:
23.08.2019
Ende:
25.08.2019
Website:
www.fledermausschutz.ch